Leistungsspektrum

Auf Ihren Bedarf abgestimmt

Befundorientierte Prophylaxe

Prophylaxe ist die Grundlage für jede zeitgemäße Zahnbehandlung. Ein gesundes, sauberes Mundmilieu ermöglicht erst dauerhafte Restaurationen von hoher ästhetischer und funktioneller Qualität. Zahnimplantate und Behandlungen des Zahnfleisches sind nur möglich unter der Vor- und Nachsorge durch Spezialistinnen wie Dentalhygienikerin bzw. Zahnmedizinische Fachassistentin.

Biokompatibler Zahnersatz

Zahnersatz ist kein Massenprodukt, sondern Einzelanfertigung eines künstlerisch begabten und technisch versierten Handwerkers im alten und besten Sinne des Wortes. Lassen Sie sich nicht beirren durch Aktionen der Krankenkassen, wie z.B. Dumping-Preise für Zahnersatz im Internet. Die Präzisionskette beginnt bei der Prophylaxe, beim Milieu, in das der Zahnersatz eingesetzt wird und geht über ausreichende Diagnostik und Behandlungsplanung zur Wahl der Werkstoffe und deren richtige Verarbeitung bis hin zur störungsfreien Eingliederung in den Kauapparat des Patienten. Bekanntlich hängt die Qualität der Kette vom schwächsten Glied ab!

Endodontie

Die Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) ist ein sehr wichtiger Bestandteil der modernen Zahnheilkunde. Die wissenschaftlichen und technischen Entwicklungen der letzten Jahre, sind die Grundvoraussetzung für eine anspruchsvolle und erfolgsversprechende endodontische Behandlung. Aufgrund dieser speziellen
Behandlungsmethoden ist es möglich, die Erfolgschancen einer Wurzelbehandlung deutlich zu erhöhen und somit den natürlichen Zahn zu erhalten.

Implantate

Die Implantologie ist der faszinierendste Bereich der modernen Zahnheilkunde, der am stärksten von allen Fachgebieten in einer rasanten technologischen Entwicklung steckt. Lassen Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten der Rekonstruktion mit Implantaten von uns beraten.

Bleaching

Vor wenigen Jahren noch eine Mode aus den USA, die in Europa eher belächelt wurde. Mittlerweile haben die neuen Zahnaufhellungsmethoden auch in unserem Lande Fuß gefasst und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Bei der Eingliederung von Zahnersatz sollte der Patient mittlerweile nicht die „passende“, sondern seine Wunschfarbe wählen können. Doch Vorsicht: Auch hier liegt die Tücke im Detail. Vielfältige Techniken haben ihre unterschiedlichen Indikationen bzw. Vor- und Nachteile.
Lassen Sie sich von uns einfach beraten: Wir sagen Ihnen was geht und was nicht geht.

Funktionsdiagnostik / Schmerztherapie

Immer mehr Patienten leiden unter Beschwerden des Formenkreises „Craniomandibuläre Dysfunktion“, welche vom Zähneknirschen über HWS-Probleme bis zu chronischen Kopfschmerzen und Tinnitus reichen. Hier arbeite ich eng mit dem Team der Physiotherapeutin Sabine Gropengiesser zusammen.

Weitere Info unter www.krankengymnastik-sabine-gropengiesser.de